Mittwoch, 30. Mai 2012

Save the Date

Im September heiratet Susan ihren Micha. Nach 16 (!) Jahren wird es nun auch amtlich. Der Termin steht, die Gästeliste ist geschrieben und eine wunderbare Location, genau passend für uns, ist auch gefunden. Eine DIY Hochzeit im ländlichen Herbststil wird es werden. Hach, wir freuen uns so!

Nun ist es an der Zeit die Einladungen zu verschicken. Wir werden diese stempeln. Schaut mal, so ungefähr sollen sie aussehen:




Claudia stellt diese originellen Stempel her und bietet sie in ihrem Dawanda-Shop Alinea an.

Kommentare:

  1. Na das ist ja eine wunderbare Nachricht. Ich kenne Susi und Micha ja nun auch schon ein paar Jahre und freu mich sehr für die beiden! Die Idee mit den gestempelten Einladungen ist ganz sehr süß ♥ und passt perfekt zu den beiden und der Idee einer DIY Hochzeit. Ich hoffe, ihr lasst uns hier weiterhin ein bisschen an den Vorbereitungen teilhaben. Und eine Bestellung im Shop von Alinea steht diese Woche auch noch auf meiner Liste. Vielen Dank für den Tipp :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi, das werden wir! Die Vorbereitungen machen jetzt schon viel Spaß!
    Diese Woche kommen die Stempel...mal sehen wie wir getroffen sind. Die Sachen von Alinea sind wirklich originell, nicht?
    LG Susi

    AntwortenLöschen