Donnerstag, 30. August 2012

Die Hochzeitsvorbereitungen...

...sind in vollem Gange. Es sind ja nur noch 4 Wochen bis zu Susans und Michas großem Tag. Heute werden mit dem Konditor die Einzelheiten für die Hochzeitstorte besprochen. Schlicht und fruchtig soll sie sein und maximal zweistöckig. Wir mögen Früchte und Joghurt lieber als Buttercreme und Dekormasse, dann ist man nicht so pappsatt nach dem Kaffeetrinken.
 Auch ein Highlight sollen die" Cake Topper" von Sodapopdesign werden. Die extra für das Brautpaar designten Pappfiguren am Spieß (Haarfarbe, Brille, Kleidung und der Namenszug) sind einfach zu hübsch!!!

via Fräulein K sagt Ja!


So soll die Hochzeitstorte aussehen und schmecken



Dienstag, 28. August 2012

Junggessellinnenabschied-für Susan ein Trip ins Blaue

Vier Wochen vor meiner Hochzeit habe ich nicht nur einen Abend zum JGA bekommen, sondern gleich ein ganzes Wochenende. Wohin blieb bis zur Abfahrt ein Geheimnis, aber da ich meine Mädels Tanja und Anna gut kenne und auch (wirklich!) niemand geplaudert hat, kam ich dann (nur mit den wenigsten Informationen ausgestattet) schnell dahinter...es sollte nach Prag gehen!!!
Schon lange hatte ich mir einen Kurztrip mit den beiden gewünscht. Mit einem Bauchladen durch die Stadt laufen und Schnäpse verkaufen konnte ich mir eher nicht vorstellen. So folgten drei wunderbare Tage...wir hatten einfach alles dabei und haben:
  • auf der Fahrt dahin bereits die ganze Zeit wie wild gelacht, bis die Tränen liefen
  • ein ganzes Apartment für uns gehabt (Vielen Dank noch einmal an Marek)
  • eine Prosecconacht auf dem Balkon bei Kerzenschein verquatscht
  • die wunderbare Stadt mit all ihren Türmen, Brücken und lauschigen Plätzen an der so schönen Moldau genossen
  • im Kaffeehaus Slavia dem Pianisten gelauscht, die Gäste und so netten Kellner beobachtet und den besten Kuchen der Stadt gegessen
  • uns eine Thaimassage gegönnt
  • mal wieder bis zum Morgengrauen im Club getanzt, gelacht und geshakert :)
  • die beste Aussicht der Stadt vom Petřín aus genossen
  • und und und...

Es war so schön! Ob JGA oder nicht...einen Kurztrip (ins Blaue?) müssen wir unbedingt wiederholen. Danke euch lieben Mädels!












Freitag, 24. August 2012

Auf gehts nach...! Ja, wohin eigentlich?

Heute Nacht hat jemand etwas unruhiger geschlafen als sonst, denke ich! Denn heute geht es für Susan auf die Reise zu ihrem Junggesellinnenabschied. Während ihr lieber Micha in Plauen oder Umgebung (mehr darf noch nicht verraten werden) feiern wird, geht es für Susi etwas weiter weg und sie tappt bisher immer noch im Dunkeln. Ich muss sagen, es hat wirklich Spaß gemacht, sie ein wenig auf die Folter zu spannen aber heute geht es ja endlich los. Wir verabschieden uns also hiermit in ein hoffentlich tolles Wochenende nach.... ? Die Auflösung gibt es am Montag... :)


P.S: Vielleicht nutzt ihr das Wochenende ja auch, um uns noch ein Herzchen beim Dawanda-Fotowettbewerb zu schenken? 

Mittwoch, 22. August 2012

Was nur tun mit all den Äpfeln...

...aus dem verwilderten Garten von nebenan? Apfelkuchen natürlich! Mit ordentlich sauren Äpfeln, Apfelmus und Zimtstreuseln wird´s ein Gedicht. Tanja und Anna wurden von mir (Susan, die unbedingt beweisen will, doch backen zu können) zum Kaffee geladen und fertig ist der Kaffeeklatsch. Sahne musste natürlich auch drauf, also nichts für Sodbrennnengeplagte...aber bei der Hitze reicht auch ein Stück!

Wüsste gern wie die Sorte heißt...

Los geht´s

Backzutaten

Fertig- und unbedingt mit Sahne!

Lecker...

Hier noch das Rezept:

Zutaten für den Teig:

                300g Mehl
                200g Butter
                100g Zucker
                1 Ei
                1 Päckchen Vanillezucker
                6 Äpfel
                350g Apfelmus

Zutaten für die Streusel:

               200g Butter
               275g Mehl
               125 Zucker

Anleitung:

Mehl, Butter, Ei, Zucker u. Vanillezucker zu einem Teig verarbeiten.
Äpfel waschen, schälen und in kleine Schnitze schneiden.
Äpfel mit Apfelmus mischen und auf ein gefettetes Kuchenblech geben.
Für die Streusel die Butter schmelzen und das Mehl und den Zucker unterheben.
Daraus Streusel formen und auf dem Apfelteig verteilen.
Wenn man mag noch mit Zimtzucker oder Walnüssen verfeinern.
Bei 175 Grad Ober/Unterhitze ca. 45 min backen.

Guten Appetit!
  

Dienstag, 21. August 2012

Der Dawanda-Fotowettbewerb

Schon lange träumen wir beide von einer gemeinsamen Städtereise nach Paris. Da zögerten wir natürlich nicht lange als wir vom Dawanda-Fotowettbewerb hörten, denn da gibt es ein Wochenende in die französische Hauptstadt zu gewinnen. Wie das Ganze funktioniert? Schnappt euch euer Lieblingsprodukt von Dawanda und fotografiert euch damit, dann das Bild bei Facebook hochladen und möglichst viele Herzen ergattern :) Unser liebstes Produkt sind die handbedruckten Stoffe von Heute Schmidt, die wir beide gerahmt als Bild in unseren Wohnungen hängen haben (danke liebe Indre für die Inspiration:)) Und eine Idee für unser Foto kam uns dann auch ganz schnell. Also falls ihr unser Foto (oder uns) mögt, würden wir uns über ganz viele Herzen freuen!!! Hier könnt ihr voten...


Montag, 20. August 2012

Wir sind die Picknicker...

Die Post aus meiner Küche -Aktion geht in die dritte Runde und wir sind wieder dabei. Das Thema lautet diesmal "Lasst uns picknicken". Und genau das haben wir letztes Wochenende auch gemacht. Also schnell ein paar Kuchen gebacken, Getränke, Geschirr und eine Decke zusammengepackt und ab nach draußen. Da die Picknick-Idee wirklich sehr spontan kam, erfuhren unsere Gäste auch erst eine Stunde vorher, wo es genau hingehen würde. Gefunden haben uns dann aber alle, auch dank der hübschen Girlande, die schon bei Mila´s Geburtstag zum Einsatz kam und bereits von Weitem gut sichtbar war. Es war ein wunderschöner Nachmittag mit unseren Lieben und so ein Picknick wird im Herbst sicherlich wiederholt. Spontane Ideen sind doch immer noch die besten...oder?








Freitag, 17. August 2012

So glad it is friday...


...und Steffi lädt wieder zum allseits beliebten F-F-F ein. Tanja schwitzt heute leider den ganzen Tag im Büro, deshalb antworte heute ich (Susan) stellvertretend für Maditapim. Gesammelt wird von und bei Mr. Linky...also los!

1. Eine Neuentdeckung?

Buntes Gemüse schmeckt nicht anders-ist aber viel hübscher


2. Gedacht: Warum tue ich das nicht öfter?

Öfter mal Schmuck tragen...

3. Wo hast Du Dich besonders wohl gefühlt?

Zu Gast bei netten Menschen in der Sommerfrische und dem Wissen zu Hause bei Mila ist eine flexible, unermüdliche und liebevolle Babysitterin (Danke Tanja!!!)


4. Was hat Dich überrascht?

Und ob ich backen kann!!!


5. Was würdest Du am liebsten selbst behalten?

Die Z-Stühle in unserem Kuddel-Muddel-Garten...stehen aber hier zum Verkauf

Mittwoch, 15. August 2012

Montag, 13. August 2012

Zurück aus dem Urlaub und eine Überraschung

Ich (Susan) melde mich vom Inselurlaub an der Ostsee zurück! Nun ja, Petrus hätte es ein bißchen besser mit uns meinen können, aber wir haben uns trotzdem gut erholt. Den nächsten Urlaub planen wir aber auf jeden Fall in wärmere Gefilden mit etwas mehr Exotik.
Ach, und eine Überraschung gab es zu Hause auch und zwar den 1. Platz für das schönste Kinderzimmer bei Solebich! Wir werden nicht nur im gleichnamigen Buch mit Milas Zimmer abgebildet sein, sondern dürfen uns auch über einen Gutschein von Rokdoubledot freuen. Zu Hause sein fühlt sich also auch wieder gut an!


Schwärzer geht der Himmel kaum

Terrasse unserer FeWo...schön,oder?

Mama,Papa... ein Sandkuchen für Euch

Schlechtes Wetter=vieeel Platz am Strand

Freitag, 10. August 2012

Frage-Foto-Freitag

Heute ist es mal wieder soweit, Zeit für den Frage-Foto-Freitag. Steffi hat sich wieder was Tolles einfallen lassen und ich (Tanja) bin für maditapim wieder gern dabei. Hier kommen meine Antworten, gesammelt wird wie immer von Mr. Linky.

1.) Hat jemand anderes gekauft, findest du aber auch schön?

Die tollen Aufkleber von Lotta Jansdotter, hab ich bei Susi entdeckt und musste ich nachkaufen :)

 
2.) Klingt gut?
 
Unser altes Küchenradio, ich liebe es! 
 

3.) Ein Buch, das du nicht mehr weiterlesen magst?
  
 
Hatte ich mir im Rahmen der SDZ-Bibliothek gekauft, mich so lange damit herum gequält und es dann irgendwann völlig entnervt zur Seite gelegt. Vielleicht kommt irgendwann die Zeit für einen neuen Versuch....
 

4.) Welche Farbe ändert deine Laune?
 
 
Das Gelb unserer Sonnenblumen auf dem Balkon.
 
 
5.) Deine liebste Uhrzeit? 

Freitag Morgen, da weiß man "nur noch heute und dann kann das Wochenende kommen!" 


 

Donnerstag, 9. August 2012

Småting - all die schönen Sachen!

Dass die Skandinavier in Sachen Design ganz weit vorn sind, ist ja durchaus kein Geheimnis mehr. Aber wenn man sich dann auf der Suche nach einem Geschenk für den 1. Geburtstag des Neffen im Småting wiederfindet, staunt man schon nicht schlecht. All die Klassiker und so viel Neues, Hübsches in einem einzigen Laden vereint. Da macht es selbst den Erwachsenen Spaß, zu stöbern und liebevolle Geschenke auszusuchen... Hier ein paar Eindrücke für euch aus dem Småting in Trondheim: