Montag, 11. März 2013

Eine neue Kinderküche...

...vom ehemaligen Nachbarsjungen, welcher inzwischen schon ein Schulkind ist, haben wir vom Dachboden geholt. Danke für diese tolle Leihgabe! Milas alte Kinderküche ist nämlich was für Babys;-). Toll, wie aus Omas altem Nachtschrank eine Spielküche für Kinder werden kann, oder?




Kommentare:

  1. sehr schön! da wäre auch mein sohn begeistert, der immer jede kinderküche entert, die er sieht (er hat eine werkbank). schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß! Wir hatten bisher gar keine Kinderküche, dafür spielt der Kleine im Kindergarten fleißig damit. Aber wenn ich mir das so angucke... ;-) Liebe grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, die ist sehr süß! Ach, es gibt soooo viele selbstgebaute Kinderküchen... Unsere ist eine Gekaufte, aber auch ganz hübsch. Allerdings ebenfalls langsam etwas zu klein für den großen Jungen. Überlege noch, ob ich ihm eine neue selbst bauen soll oder ob es doch lieber eine Werkbank werden soll.
    Wünsche Mila viel Spaß mit der Leihgabe!

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  4. die sieht aus wie echt - und außerdem noch wunderschön;)! und deshalb wird sie geliebt werden;)
    herzlichst b.

    AntwortenLöschen
  5. Was für schöne Details, da würde ich doch glatt mitspielen ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin hin und weg!
    Sieht fantastisch aus.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  7. Super! Die würd ich gegen 10 Ikea-Kinderküchen tauschen! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen