Mittwoch, 17. Juli 2013

Eine Holzfigur entsteht Teil 1

In fast jedem Zuhause meiner Freunde und Bekannte sind sie zu finden: Die wunderhübschen Holzfiguren der in Plauen lebenden Künstlerin Anja Werner. Anja haucht einem Stück Spaltholz ( Linde) im wahrsten Sinne des Wortes Leben ein. So entstehen ganze Gruppenfiguren, Einzelfiguren mit ganz eigenem Charakter, kleine fliegende Engel, paradiesische Vögel und auch Holzbilder und Gemälde. Die Künstlerin gestaltet aber nicht nur, sondern gibt auch Unterricht in Holzgestaltung, bietet Workshops an und hat jüngst das Projekt Malzeit mit jungen angehenden Künstlern ins Leben gerufen. In diesem Projekt lässt die Initiatorin mit ihren Schülern ein wunderbar illustriertes, gemaltes und gedrucktes Kochbuch mit den Lieblingsrezepten aller Teilnehmer entstehen. Eine liebe Freundin hat mich überredet selbst einmal an einem Workshop teilzunehmen und es entstanden zwei wirklich schöne Holzfrauen, welche nun nur noch bemalt werden müssen. Wir sind nach sechs Stunden schnitzen und einigen Pflastern mehr an den Fingern echt stolz auf unser Ergebnis. Hier seht ihr ein paar Fotos von unserem Tag in Anjas Atelier:

Alle Figuren sind so schön...die Auswahl fällt schwer
 
Anja Werner im Gespräch
 
Das Schnitzwerkzeug

 
" Ich habe gar nichts gemerkt";-)

Silvias Figur
 
Alles wird verarbeitet-ist die kleine Lady nicht hübsch?
 
Die Holzwerkstatt
 
Jetzt fehlen nur noch Feinschliff und Farbe
 

Verissage des Art Collectiv Plauen















Kommentare:

  1. Boaahhh, die Figuren gefallen mir auch so gut! Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach einer Menge Spaß bei der Arbeit aus :) Tolle Figuren!

    AntwortenLöschen
  3. ein tRaum. ein tRaum.
    sie sind alle so unglaublich besondeRs. deR feine heRR gefällt miR .... in seineR noblen gRimmigkeit. haha.
    ich möchte auch mal wiedeR schnitzen und feilen .... bRauch dRingend ein neues schnitzmesseR. dRingends.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  4. Du Liebe :)..das war wirklich ein wunderschöner Tag mit Euch beiden.Vielleicht sollten wir wirklich die schönen Sommersonnentage im Garten nutzen und unseren Holzfrauen ein bisschen mehr Leben einhauchen:)?!LG Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte unseren Holzfrauen auch gern ein Kleid schenken und ein hübsches Gesicht dazu;-) Auf zur Gartenmalerei!!!
      LG Susi

      Löschen